Thomas Krapf vs. Attila Ucar

Kampf 3: Krapf (kurz K) - Ucar (kurz U):

  • nach einer halben Minute kommt es zum Bodenkampf, K oben,
  • vereinzelt seitliche Schläge von K gegen den Bauch von U, grösstenteils aber Festhalten ohne Schlagabtausch,
  • U kann sich aus Lage befreien,
  • wieder Stehkampf,
  • K trifft U mit Knie gegen Oberkörper, beide Kämpfer gehen zu Boden,
    K oben, U liegt auf Bauch,
  • Faustschläge gegen Hinterkopf von U
  • U kann sich befreien und K unter sich fixieren,
  • Schläge von U seitlich in die Bauchgegend von K,
  • auch K kann sich befreien, Stehkampf, knapp vor Ende der Runde geht
    U in den Gegner und klammert, Ende Runde eins,
  • Beginn zweiter Runde kann K seinen Gegner aushebeln, Bodenkampf, K
    auf U,
  • Lange Zeit der Versuch von K den Gegner zu fixieren, immer wieder
    Faustschläge gegen Kopf und Bauchbereich von U,
  • wieder kann sich U befreien, umgekehrtes Bild, U oben, kann K
    fixieren,
  • Armhebel von U, K klopft knapp vor Ende der zweiten Runde ab,
  • Sieger Ucar

Ausergewönlicher Kampf indem Ucar seine Klasse bewieß bei einem derartigen Gewichtsunterschied immer wieder aus der Unterlage entschwinden zu können verlangt RESPEKT!

DSC_4939.jpg

ThumbnailsNext