Christian Bauer vs. Robert Harrer

Im 1. Freefight des Abends standen sich 2 absolute Newcomer des Fight-Club Graz gegenüber. Die komplette Kampfzeit wurde im Stehen gekämpft. Nach 2/3 der ersten Runde wurde Harrer mit massiven Schlägen in der Ecke eingedeckt woraufhin der Ringrichter unterbrach , die Kämpfer waren beide bereit weiterzukämpfen und  der Ringarzt gab die Verletzung von Harrer frei. Kurz vor Ende der 1. runde kam Bauer in eine vergleichbare Situation wie zuvor Harrer woraufhin wieder unterbrochen und entgültig abgebrochen wurde. Das Kampfergebniss wurde mit Unentschieden festgesetzt.

DSC_5917.jpg

ThumbnailsNext