Yan Naing Lin - Thomas Hengstberger

Burma Boxing Fight

Laut Reglement fünf Runden zu je 3min.
In Runde eins kann Thomas Hengstberger innerhalb von knapp zwei Minuten seinen Gegner mit schweren Treffern gegen den Kopf zweimal zu Boden bringen - Yan Naing Lin scheint beeindruckt und wird danach stärker - auch konditionell scheint Yan Naing Lin nun Überwasser zu gewinnen - in der zweiten Runde kann Yan Naing Lin seinen Gegner viermal zu Boden bringen - Thomas Hengstberger gibt sich jedoch nicht geschlagen und kann den Kampf bis zum Ende der Runde fortsetzen - vor Beginnn der dritten Runde wird von Thomas Hengstbergers Betreuern das Handtuch geworfen - da sich Thomas Hengstberger an der Schlaghand verletzt hat.

SIEGER: Yan Naing Lin

Ebenfalls ein würdiger Abgang für die Grazer Fightlegende Thommy Tatoo Hengstberger. Wir werden auch diesen Routinier vermissen!

DSC_7799.jpg

ThumbnailsNext