Laurent Sachs vs. Fadi Merza

Thaiboxen  3x3min – 72kg
Laurent Sachs von Beginn an sehr aktiv, nach einer stürmischen Anfangsphase dann ein ausgeglichener Kampf in Runde eins. Fadi Merza vorwiegend mit Fuß- und Knietritten, Laurent Sachs setzt auf Faustschläge. In Runde zwei zeigt sich, dass Laurent Sachs beginnt konditionell nachzulassen, Fadi Merza mach den physisch stärkeren Eindruck und kann diesen auch durch den aktiveren Kampfstil bestätigen, allerdings kommen bis zum Kampfende keine Wirkungstreffer durch die gute Deckung von Laurent Sachs. Im klassischen Thaiboxen zählen Fußtreffer mehr als Fausttreffer das schlägt sich in der Entscheidung nieder.
Sieger Fadi Merza nach Kampfrichterentscheid (3:0)

IMG_3651.jpg

ThumbnailsNext