Janos Rafief-Arifov vs. Mladen Brestovac

K1 3x3min +100kg
Deutliche Reichweitenunterschiede der beiden Kämpfer, Mladen Brestovac ist deutlich größer. Diesen Vorteil kann Mladen Brestovac nach einem unabsichtlichen Tieftritt auch nutzen, versucht über Faustschläge zum Kopf des Gegners durchzukommen. Janos Rafief-Arifov stellt sich auf den Reichweitenvorteil ein und kommt immer öfter in den Infight, wo er Vorteile hat. Auch am Beginn der zweiten Runde startet Janos Rafief-Arifov deutlich quirliger, kommt immer wieder in den Infight und kann von Mladen Brestovac nur schwer auf Distanz gehalten werden. Erst in der Mitte der zweiten Runde kann sich Mladen Brestovac lösen und Janos Rafief-Arifov mit Faustschlägen und Fußtritten auf Distanz halten. Massive Faustschläge und Fußtritte von Mladen Brestovac gegen Kopf und Brust von Janos Rafief-Arifov folgen.
Sieger Mladen Brestovac durch KO nach 2:09 Minuten in der zweiten Runde.

IMG_3413.jpg

ThumbnailsNext