Abril AUGUROV – Jaroslav RYBANSKY

Achtelfinale:
Kampf 1: Abril AUGUROV (A) – Jaroslav RYBANSKY (B)

  • Runde 1: Kämpfer A beginnt den Kampf sehr aktiv, gleicht den Größen- und Gewichtsnachteil durch Schnelligkeit aus. Gleich zu Beginn der ersten Runde kann er Kämpfer B mehrmals mit massiven Faustschlägen gegen den Kopf treffen und durch Aushebeln in den Bodenkampf zwingen, bei welchem er durch Schnelligkeit wiederum klare Vorteile hat und seinen Gegner aus der Sideposition mit Faustschlägen gegen den Kopf und Kniekicks gegen den Oberkörper trifft. Insgesamt kann Kämpfer A seinen Gegner dreimal Aushebeln, wobei Kämpfer B dabei bzw. im anschließenden Bodenkampf dreimal seinen Mundschutz verliert
  • Abbruch des Kampfes durch den Ringrichter, technisches KO durch dreimaliges Verlieren des Mundschutzes von Kämpfer B nach 3:17min
  • Sieger: Kämpfer A
IMG_5481.jpg

ThumbnailsNext