WFC 11

31.7.2010 - WFC 11 - Bash at the Beach in Portoroz!

 WFC 11 – Portoroz – das „Monte Carlo“ Sloweniens
Die Freiluftarena erinnert an die legendären Kassematten in Graz. Kämpfen unter freien Himmel "einfach einzigartig". Falls Ihr Euch fragt "Kasematten Graz", was ist das?
Die österreichischen Fans können sich sicher noch erinnern. 2 Events der Fight Night Serie dem Beginn von MMA in Österreich fanden dort in einem mittelalterlichen Gefängnis vor 10 Jahren aber immerhin schon 2500 Zusehern statt. (Auch die Betreiber dieses Portales haben in diesem Zusammenhang noch sentimentale Erinnerungen an die eigene Kampfsportvergangenheit).

Zurück zur 11. Ausgabe der WFC Serie, die Veranstaltung ist wie gewohnt perfekt und Pannenfrei durchorganisiert. Keine Kämpfer die kurzfristig absagen. Die Kampfliste stimmt immer. Nun begleitet mich dieser Sport schon mehr als 10 Jahre lang und einiges hat sich in dieser Zeit getan. Die Kämpfer werden immer besser und die Rundengirls kommen nicht  mehr aus dem horizontalen Gewerbe. Auch das ist ein Zeichen dafür, dass  dieser Sport schon seriöser und professioneller geworden ist.  Wir sind sehr froh wieder dabei gewesen zu sein. Es war ein toller Abend mit spannenden Kämpfen und einem tollen Ambiente.

  1. Kampf: Opens internal link in current windowGregor Herb vs. Dragan Tesanovic
  2. Kampf: Opens internal link in current windowAntun Racic vs. Lemmy Krusic
  3. Kampf: Opens internal link in current windowTamerlan Burujev vs. Edvin Ramdedovic
  4. Kampf: Opens internal link in current windowNenad Sancic  vs. Bor Bratovz
  5. Kampf: Opens internal link in current windowMesud Selimovic vs. Miran Fabjan
  6. Kampf: Opens internal link in current windowAndre Fyeet vs. Aleksandar Radosavljevic
  7. Kampf: Opens internal link in current windowIgor Jurkovic vs. Muamer Tufekcic
  8. Kampf: Opens internal link in current windowBen Smith vs. Nandor Guelmino
  9. Kampf: Opens internal link in current windowGrigor Aschugbabjan vs. Jasmin Becirovic